Zum Hauptinhalt springen

Als Bern dem Schloss einen Hut aufsetzte

Museumsleiterin Yvonne Wirth freuts: Mit dem Lichtpult (im Hintergrund), welches Geschichten zum Dachstock des Schlosses erzählt und mit welchem die Besucher diesen auch beleuchten können, erhält die Dauerausstellung ihr letztes Puzzleteil. Foto: Patric Spahni

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.