ARA Thunersee hat die Kosten im Griff

Thun

Die ARA Thunersee in Uetendorf rechnet für den Betrieb 2019 mit tieferen Kosten. Das Budget wurde einstimmig genehmigt.

Die ARA Thunersee in Uetendorf hat die Kosten im Griff.

(Bild: kst)

An der Delegiertenversammlung des Gemeindeverbandes ARA Thunersee in Thun vom Mittwoch blickten die Verantwortlichen nochmals zurück auf das Grossprojekt in Uetendorf, das im Sommer fertiggestellt worden war. Die Anlage zur Elimination von organischen Spurenstoffen im Abwasser konnte deutlich unter dem Kredit von 25,87 Millionen Franken abgerechnet werden.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt