ABO+

Ausbauprojekt auf dem Waffenplatz steht vor der Bewilligung

Thun

Für den Bau dreier neuer Ausbildungshallen an der Allmendstrasse auf dem Thuner Waffenplatz liegt die Bewilligung bald vor. Die einzige Einsprache wurde bereinigt.

Auf dem Areal rechts neben der provisorischen Verkehrspiste an der Allmendstrasse sind die neuen Ausbildungshallen auf dem Waffenplatz geplant.

Auf dem Areal rechts neben der provisorischen Verkehrspiste an der Allmendstrasse sind die neuen Ausbildungshallen auf dem Waffenplatz geplant.

(Bild: Andreas Tschopp)

Wo derzeit noch Autos und Velos von der Waldegg-Kreuzung im Lerchenfeld auf einer separaten Verkehrspiste mit Radstreifen in Richtung Stadt Thun fahren, wird im Rahmen der laufenden Sanierung ein Fussweg entlang der Allmendstrasse ­erstellt.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt