ABO+

Bewährte Kräfte, die gefordert werden

Kommentar
Marco Zysset

Marco Zysset

Marco Zysset@zyssetli

Jede fünfte Wählerin oder jeder fünfte Wähler, der am Wochenende in Steffisburg über eine kantonale oder nationale Vorlage abgestimmt hat, mochte das Wahlmaterial für die Gemeindewahlen nicht ausfüllen und verzichtete darauf, seine Meinung auf kommunaler Ebene kundzutun. Ein Umstand, den die Mehrheit der Politikerinnen und Politiker in Steffisburg – so der Eindruck gestern bei der Bekanntgabe der Resultate – als stille Zustimmung zur geleisteten Arbeit interpretiert.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...