Zum Hauptinhalt springen

Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle

Mit Maske und Faustfeuerwaffe überfielen am Mittwochabend zwei Männer einen Tankstellenshop in Steffisburg. Die Angestellten konnten die Täter in die Flucht jagen.

Am Mittwochabend wurde der Tankstellenshop an der Glockentalstrasse überfallen.
Am Mittwochabend wurde der Tankstellenshop an der Glockentalstrasse überfallen.
Google Maps

Am Mittwochabend gegen 21.40 Uhr betraten zwei maskierte Männer den Tankstellenshop an der Glockentalstrasse in Steffisburg. Mit einer Faustfeuerwaffe in der Hand forderten die beiden von den anwesenden Mitarbeitern Geld.

Diesen gelang es jedoch, den Alarm auszulösen. Nach Angaben der Kantonspolizei Bern ergriffen die Männer daraufhin ohne Beute die Flucht in unbekannter Richtung.

Zum Zeitpunkt des Überfalls befanden sich keine Gäste im Shop, von den anwesenden Mitarbeitern wurde niemand verletzt. Die Polizei sucht Zeugen. Einer der beiden Männer trug eine Camouflage-Jacke mit der Aufschrift «NYD» in Weiss und eine dunkle Trainerhose, sein Komplize eine dunkle Jacke.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch