Blühende Kulturlandschaft geehrt

Die Thuner Kulturabteilung lud am Mittwoch zur Kulturpreisverleihung in das KKThun. Exzellente Reden, überragende Showeinlagen und eine launige Moderation liessen den Festakt wie im Fluge vergehen.

  • loading indicator

«Thun ohne Kultur ist wie ein Raclette-Öfeli ohne Verlängerungskabel und wie eine Kuh ohne Hörner», metapherte Roman Gimmel, Gemeinderat (SVP) und Vorsteher der Direktion Bildung Sport Kultur, in seiner Begrüssungsrede: «Wir lieben unsere Region, weil ihre Kulturlandschaft so lebendig, mutig und facettenreich ist.»

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt