Zum Hauptinhalt springen

Brand im Dachstock eines Mehrfamilienhauses

Das Mehrfamilienhaus, dessen Dachstock am Montagabend in Brand geriet, befand sich noch im Bau. Die Polizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Am Oertli in Gunten brannte es am Montagabend im Dachstock eines Mehrfamilienhauses.
Am Oertli in Gunten brannte es am Montagabend im Dachstock eines Mehrfamilienhauses.
René Crameri, Leserreporter

Am Montag kurz nach 20.30 Uhr ging bei der Kantonspolizei Bern die Meldung zu einem Brand in einem Haus am Oertli in Gunten (Gemeinde Oberhofen) ein. Die sofort ausgerückten Einsatzkräfte stellten vor Ort fest, dass ein Teil des Dachstockes in Brand geraten war.

Glimpflich verlaufen

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.