Zum Hauptinhalt springen

Das Autokino Worb zieht nach Thun

Das vom gleichnamigen Verein organisierte Autokino Worb gastiert 2019 erstmals im Berner Oberland.

«Green Book» mit Viggo Mortensen (l.) und Mahershala Ali wird im Autokino gezeigt.
«Green Book» mit Viggo Mortensen (l.) und Mahershala Ali wird im Autokino gezeigt.
Universal

Vom 14. Juni bis 14. Juli zeigt das OK jeweils von Freitag bis Sonntag auf dem Vorplatz des Panorama-Centers in Thun ein «abwechslungsreiches und spannendes Filmprogramm, das für alle etwas bietet», teilt der Verein mit. Neben neuen Blockbustern wie «Green Book» werden auch Klassiker wie «Dirty Dancing» oder «Top Gun» gezeigt. Der Filmton läuft über einen eigenen UKW-Kanal auf dem Autoradio.

Der Umzug von Worb nach Thun erfolgt vor allem aus Platzgründen: Das Gelände vor dem Panorama-Center biete Platz für rund 20 Autos mehr. Pro Abend kann rund 80 Fahrzeugen Einlass gewährt werden. Der Verein erwartet total über 2500 Besucherinnen und Besucher.

www.autokinos.ch

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch