Zum Hauptinhalt springen

Der grosse Wurf für eine gesicherte Zukunft?

Die Schule ist definitiv bald zu klein, die Einrichtung der Verwaltung veraltet: Kiesen hat Aufholbedarf. Jetzt holt der Gemeinderat Anlauf für den grossen Wurf.

Zwischen der Bahnhofstrasse (unten) und dem Dorfrand (oben) besitzt Kiesen Land, das der Gemeinderat entwickeln möchte. Bild: Google Maps

Es ist eine stattliche Landfläche, welche die Gemeinde Kiesen zwischen der Bahnhofstrasse und dem nördlichen Siedlungsrand besitzt. Zentral gelegen, gut erschlossen – aber zu guten Teilen ungenutzt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.