Zum Hauptinhalt springen

«Der neue Fahrplan nötigt uns Internet und Smartphone auf»

Der gedruckte Fahrplan Berner Oberland ist Geschichte. Dies sorgt für rote Köpfe. Leute der älteren Generation sehen sich zum Teil benachteiligt.

Abgelaufen: Seit dem 14. Dezember 2019 erscheint der Fahrplan Berner Oberland nicht mehr gedruckt.
Abgelaufen: Seit dem 14. Dezember 2019 erscheint der Fahrplan Berner Oberland nicht mehr gedruckt.
Hans Peter Roth

«Den bewahre ich noch jahrelang auf!» Elisabeth Däpp streckt den Fahrplan Berner Oberland in die Höhe. Etwas grösser als Postkartenformat und 13 Millimeter dick, ist dieser sehr handlich. «Er passt in jeden Rucksack», ergänzt die 80-jährige Frau aus Aeschiried: «Ich hatte ihn immer dabei.» Doch nach Ablauf der alten Fahrplanzeiten am 14. Dezember 2019 und mit dem Anschluss des Berner Oberlandes in den Libero-Tarifverbund erscheint der Fahrplan Berner Oberland nicht mehr in gedruckter Form.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.