ABO+

Diese Vorlage jetzt verwandeln

Thun

Ein Kommentar von Chefredaktor Stefan Geissbühler zur geplanten Dreifachsporthalle neben der Stockhorn-Arena in Thun.

Stefan Geissbühler

Das wäre der ganz grosse Wurf gewesen: ein umfassender – neudeutsch gesagt – Sportcluster gleich neben der Stockhorn-Arena. Für Eis-, Leistungs-, Schul- und Vereinssport. Doch Ende letzten Jahres hat sich das Thuner Stadtparlament bekanntlich für die Sanierung der Eissporthalle im Grabengut entschieden. Nach dem Motto «Lieber den Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach». Kostenpunkt der Sanierung: 21 Millionen Franken. Ein Neubau auf der grünen Wiese hätte laut Experten wohl über das Doppelte verschlungen.

Thuner Tagblatt

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt