Zum Hauptinhalt springen

Essen auf dem digitalen Serviertablett

Innovationsfreudige Unternehmer treffen bei der neu gegründeten Regiamo GmbH auf aufgeschlossene Produzenten landwirtschaftlicher Produkte in der Region Thun.

Das Regiamo-Team (v. l.): Steven Wüthrich, Anna van Wijk, Thomas Flückiger, Michael Brüderli.
Das Regiamo-Team (v. l.): Steven Wüthrich, Anna van Wijk, Thomas Flückiger, Michael Brüderli.
PD

Gefragt, was sie an der Region Thun so liebt, wie es im Firmennamen Regiamo suggeriert wird, ist für Geschäftsführerin Anna van Wijk klar: «Wir haben bemerkt, dass nicht nur wir, sondern ein Grossteil der Menschen aus der Region Thun und Umgebung eine grosse Verbundenheit zu ihrer Heimat hat.»

Ein weiterer Punkt sei, dass die Region bisweilen ihr Potenzial nicht nutze. So haben der 33-jährige Gründer verschiedener Firmen, Thomas Flückiger, und die 30-jährige Quereinsteigerin in Sachen Events und Gastronomie die Idee für Regiamo vor zwei Jahren ersonnen und mit den weiteren Teilhabern an ihrer GmbH, Steven Wüthrich und Michael Brüderli und einem kleinen Team von Mitarbeitern, so weit vorangetrieben, dass sie heute flügge ist: eine Onlineplattform, auf der sich Käufer und Verkäufer lokaler Produkte treffen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.