Zum Hauptinhalt springen

Fast 5000 feierten am ersten Thuner Oktoberfest

Bei der Stockhorn-Arena fand an den letzten beiden Wochenenden erstmals ein grosses Oktoberfest statt – mit knapp 5000 Besuchern. Damit haben die Organisatoren ihr Ziel nicht ganz erreicht. Sie verzeichneten ein Defizit.

Mass(en)weise Bier: Über 10 000 Liter wurden an den sechs Oktoberfesttagen ausgeschenkt.
Mass(en)weise Bier: Über 10 000 Liter wurden an den sechs Oktoberfesttagen ausgeschenkt.
zvg/Markus Grunder

Zwei Jahre lang dauerten die ­Vorarbeiten einer Gruppe Ur­thuner für das erste grosse Ok­toberfest in einem Zelt neben der Stockhorn-Arena. Jetzt ist die Premiere des Anlasses nach zwei Festwochenenden Geschichte. «Wir hatten an den sechs Abenden insgesamt knapp 5000 Besucherinnen und Besucher», zieht Pascal Beeri, der im Organisationskomitee für Marketing und Kommunikation zuständig ist, Bilanz.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.