Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Frauenstimmen, Harfe und Hörner

Für einen aussergewöhnlich delikaten Hörgenuss sorgte das Thuner Vokalensemble Donne da Canto mit spezieller Besetzung von Harfe (Simon Bilger) und zwei Hörnern (Severin Zoll, Markus Oesch) unter der präzisen Leitung von Ursula Krummen Schönholzer.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.