Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Heisse Premiere, ärgerlicher Abbruch

Die Thunerseespiele eröffneten am Mittwochabend ihre Spielsaison mit «Sugar - manche mögen's heiss» – zwar mit Regen und daher leider ohne den fulminanten Schlussakt.
Sir Osgood Fielding legt sich ins Zeug, um seine Angebetete zu gewinnen: Walter Andreas Müller (WAM) interpretiert den Millionär, der die verkleidete Bassistin Daphne heiraten will.
Starker Regen zwang die Thunerseespiele zum Abbruch der Premiere.
1 / 11

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.