Zum Hauptinhalt springen

Herbstigal zügelt nach Gunten

Die Erstausgabe des Festivals im Oktober in Steffisburg war erfolgreich. Trotzdem zieht das Herbstigal um. 2020 findet es in Gunten statt.

Vor dieser Kulisse im Garten des Parkhotel Gunten findet das nächste Herbstigal statt.
Vor dieser Kulisse im Garten des Parkhotel Gunten findet das nächste Herbstigal statt.
zvg

Es war weitum zu sehen - während Wochen im Auf- und Abbau und während drei Nächten leuchtend bunt: Das Dach, welches die Veranstalter des Herbstigals für die erste Ausgabe ihres Festivals vom 24. bis 26. Oktober 2019 im Innenhof des Hotel-Restaurants Schützen an der Alten Bernstrasse in Steffisburg aufgebaut hatten, überstrahlte für einige Tage jeden anderen Bau in der Umgebung. Die erste Ausgabe des herbstlichen Festivals zog während dreier Tage rund 3000 Menschen an. Zu hören gab es Konzerte von Lokalgrössen und internationalen Namen – nicht weniger als 17 Bands gaben sich die Ehre. Nebst musikalischer Unterhaltung diente der Anlass auch dem Networking – rund 300 Interessierte besuchten die angebotenen KMU-Seminare.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.