ABO+

Ihre surreale Welt berührt die Herzen

Thun

Ohne Worte bespielt Mummenschanz die Bühnen rund um die Welt. Jetzt startet die Gruppe in Thun eine Zusatztour durch die Schweiz. Worauf ihr Erfolg beruht, verrät Gründungsmitglied Floriana Frassetto.

Mummenschanz-Gründungsmitglied Floriana Frassetto zeigt, dass auch aus einer Violine ein Gesicht entstehen kann. Fotos: PD

Mummenschanz-Gründungsmitglied Floriana Frassetto zeigt, dass auch aus einer Violine ein Gesicht entstehen kann. Fotos: PD

Mummenschanz startet am 5. und 6. Oktober in Thun eine Zusatztournee mit «You&Me». Wie erklären Sie sich, die als Gründungsmitglied auf 47 Jahre Erfahrung zurückschaut, den weltweiten Erfolg Ihrer wort­losen Maskentheatergruppe?
Es ist die Intimität der Stille, in der lediglich die Geräusche des Materials zu hören sind. Wir sind langsam, leise und spielen im Dunkeln. Unsere Bühnenkunst ist in der heutigen Welt, in der alles laut, grell und schnell ist, einzigartig.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...