Zum Hauptinhalt springen

GwattKnabe von Auto angefahren

In Gwatt ist am Dienstagnachmittag ein Kind von einem Auto erfasst und verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Der Unfall ereignete sich im Bereich der Einmündung der Strättligen- in die Gwattstrasse (links).(Bild: Google Street View)

Im Bereich des Fussgängerstreifens an der Verzweigung Strättligenstrasse/Gwattstrasse in Thun ist es am Dienstag, kurz vor 17.45 Uhr, zu einem Unfall gekommen. Wie die Kantonspolizei Bern mitteilt, sei ein Knabe von einem in Richtung Einigen fahrenden Auto erfasst worden.

Das Kind wurde bei der Kollision verletzt und musste mit einer Ambulanz ins Spital gebracht werden. Der Lenker des Autos und seine Beifahrerin blieben unverletzt. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs bittet die Polizei Zeugen, sich unter der Telefonnummer 033 227 61 11 zu melden.

(pd)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch