Zum Hauptinhalt springen

Meyer Burger schliesst Standort in Deutschland

Meyer Burger schliesst seinen Standort in Zülpich. Das Thuner Solarunternehmen erhofft sich dadurch mehr Effizienz.

mab
Rund 60 Mitarbeiter in Zülpich verlieren ihre Stelle.
Rund 60 Mitarbeiter in Zülpich verlieren ihre Stelle.
Janine Zürcher

Bei Meyer Burger geht die Konzentration der Produktion weiter. Am Mittwoch gab das Thuner Unternehmen bekannt, den Standort Zülpich in Deutschland per Mitte 2020 zu schliessen. Die dort hergestellten Anlagen werden künftig am grössten Meyer-Burger-Standort in Hohenstein-Ernstthal (ebenfalls Deutschland) produziert.

Von der Schliessung betroffen sind gemäss Mitteilung rund 60 Mitarbeiter. Das Unternehmen werde ihnen «auf Basis der gesetzlichen Rahmenbedingungen sozialverträgliche Lösungen anbieten». Mit dem Schritt erhofft sich Meyer Burger Effizienzgewinne und eine Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit.

(pd)

Dieser Artikel wurde automatisch auf unsere Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch