Zum Hauptinhalt springen

Auch 2017 wieder «mediterrane Nächte»

Der Gemeinderat hat definitiv entschieden: Das Pilotprojekt «mediterrane Nächte» mit verlängerten Öffnungszeiten für Beizen wird 2017 weitergeführt. Danach zieht die Stadt erneut Bilanz.

Michael Gurtner/pd
Gute Nachricht für Beizer und Nachtschwärmer: Im nächsten Sommer wird es in Thun definitiv wieder «mediterrane Nächte» geben.
Gute Nachricht für Beizer und Nachtschwärmer: Im nächsten Sommer wird es in Thun definitiv wieder «mediterrane Nächte» geben.
Markus Hubacher

Ende September nahm Thuns Sicherheitsvorsteher Peter Siegenthaler (SP) gegenüber dieser Zeitung das Fazit aus seiner Sicht vorweg: «Die Lösung hat sich bewährt.» Er bezog sich dabei auf das Pilotprojekt «mediterrane Nächte», ausgearbeitet mit dem Verein Pro Nachtleben und dem Innenstadtleist.

Die Eckpunkte: Für die mitmachenden Beizen der Thuner Innenstadt galten zwischen dem 1. Juli und dem 7. August jeweils in den Nächten von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag im Aussenbereich verlängerte Öffnungszeiten bis 1.30 statt 0.30 Uhr.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen