Neue Visitenkarte für Uttigen

Uttigen

Die Nachbargemeinde von Uetendorf, Heimberg und Seftigen hat eine neue Visitenkarte: Bei der südlichen Einfahrt wurde in Uttigen aus der alten Sägerei ein neues Gewerbehaus. Den Kontrast dazu bildet ein orangefarbenes Wohnhaus.

Die neue Visitenkarte von Uttigen: Links die alte Sägerei in neuem Gewand, rechts das Gebäude mit zwölf altersgerechten Wohnungen.

(Bild: Marc Imboden)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt