Zum Hauptinhalt springen

Neuer Rollstuhl-Lift in der Badi Uetendorf

Nebst dem Thuner «Strämu» öffnen auch andere Bäder in der Region demnächst ihre Türen. Die Verantwortlichen haben zum Teil umgebaut oder bieten Neuerungen auf die kommende Saison hin an.

Die Rutsche im Freibad Rieder in Uetendorf steht ab Samstag wieder im Einsatz.
Die Rutsche im Freibad Rieder in Uetendorf steht ab Samstag wieder im Einsatz.
Patric Spahni

Das Schwimmbad Riedern in Uetendorf bietet neu einen Behindertenlift unter dem Motto «Vom Rollstuhl ins Wasser» an, wie Chefbademeister Markus Brönnimann gegenüber dieser Zeitung sagte. Daneben findet am 7., 21. Juli und am 4. August das Mondscheinschwimmen statt. Die 1.-August-Feier der Gemeinde geht wiederum in der Badi über die Bühne. Der Start in die Saison erfolgt am Samstag, Schluss ist am 16. September.Weitere Infos gibts hier.

Das Schwimmbad Steffisburg wird am 13. Mai eröffnet. Die Saison dauert bis 9. September.Weitere Infos gibts hier.

Im Strandbad Hünegg in Hilterfingen wechselt der Pächter. Fabienne Bateza und Alexander Schnepp übernehmen sowohl den Betrieb wie die Verpflegung. Die beiden in der Region Wohnhaften verfügen über eine langjährige Erfahrung in der Gastronomie. Neben dem bisherigen Tagesmenü steht als Spezialität Flammkuchen auf dem Speisezettel. Neu wird ein Morgenyoga angeboten. Eröffnung ist bereits am Freitag, Schluss Ende September. Bei guter Witterung ist die Badi von 9 Uhr bis 20 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Jeweils am Freitag findet bei gutem Wetter der Anlass Grill & Chill bis 22.30 Uhr statt.

Das Strandbad Oberhofen öffnet seine Pforten morgen Samstag. Zu Ende gehen wird die Badesaison voraussichtlich am 17. September. Am 17. Juni findet ein kleines Open Air statt.Weitere Infos gibts hier.

Das Strandbad Hirschen in Gunten öffnet am 13. Mai und schliesst am 17. September. Öffnungszeiten (nur bei schönem Wetter): 13. Mai bis 7. Juli und 14. August bis 17. September: 12 Uhr bis 19 Uhr, 8. Juli bis 13. August: 10 Uhr bis 20 Uhr. Eintritt frei. Im Schwimm- und Seebad Merligen, dem einzigen geheizten Bad am rechten Thunerseeufer, können sich die Wasserratten ab 20. Mai vergnügen. Saisonschluss ist am 15. September. Das Bistro wird neu von Urs Leuenberger betrieben, welcher bereits die Gastronomie in den Badis Gunten und Uetendorf betreut. An Events gehen am 28. Juli der Folkloreabend und am 5. August ein Konzert der Band PUR-Jam über die Bühne.Weitere Infos gibts hier.

Die Bäder Aeschi, Beatenberg, Frutigen, Heimberg, Merligen, Oberhofen, Spiez, Steffisburg, Thun Lachen und Schwäbis sowie Uetendorf bilden den Bäderverbund Thunersee. Besitzer eines Saisonabonnements von einem der Bäder geniessen bei den andern Bädern im Verbund eine Ermässigung von bis 50 Prozent auf den jeweiligen regulären Einzeleintritten (keine Kumulation mit anderen Vergünstigungen).

Weiterführende Links: wiewarm.ch, badi-info.ch.

pd/hko

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch