Zum Hauptinhalt springen

«Nur in weissen Socken»

Der in Frutigen aufgewachsene David Pereira ist Teil der exklusiven Fliegerstaffel Patrouille Suisse. Er verrät, wieso ihr Auftritt am 46. Seenachtsfest speziell war.

David «Pepe» Pereira, Pilot der Patrouille Suisse.
David «Pepe» Pereira, Pilot der Patrouille Suisse.
zvg/VBS
Spiel und Spass: In der Aktivzone konnte man sich auch im Torwandschiessen versuchen – und tolle Preise gewinnen.
Spiel und Spass: In der Aktivzone konnte man sich auch im Torwandschiessen versuchen – und tolle Preise gewinnen.
Jürg Spielmann
Impression vom diesjährigen Feuerwerk.
Impression vom diesjährigen Feuerwerk.
Jürg Spielmann
1 / 9

Sie flogen am Samstag über Spiez, wo Ihre Eltern leben. Verspüren diese keine Angst, wenn Sie, Flügel an Flügel, mit bis zu 1000 Stundenkilometern durch die Lüfte donnern?

David Pereira: Nein, Angst haben sie meines Wissens keine. Es war für sie speziell, als ich mit dieser Displayfliegerei begonnen habe. Wenn man offen darüber spricht, was wir genau machen, hilft das mit, um sich daran zu gewöhnen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.