Zum Hauptinhalt springen

Rentner verletzt sich bei Sturz vom Velo schwer

Am Ostermontag musste ein 77-jähriger Velofahrer in kritischem Zustand ins Spital geflogen werden, nachdem er in Amsoldingen mit seinem Fahrrad gestürzt war.

Der Unfall ereignete sich im Bereich der Verzweigung Steghalten/Steghaltenstrasse.(Bild: Google Street View)

Am Montagmittag gegen 12.15 Uhr stürzte in Amsoldingen ein 77-jähriger Velofahrer und blieb verletzt auf der Dorfstrasse liegen. Der Mann zog sich beim Sturz derart schwere Verletzungen zu, dass er in kritischem Zustand mit einem Helikopter ins Spital geflogen werden musste.

Weil unklar ist, wie es zu dem Unfall kommen konnte, hat die Kantonspolizei Bern am Dienstag einen Zeugenaufruf lanciert. Sachdienliche Hinweise nimmt sie unter der Telefonnummer 033 227 61 11 entgegen.

pd/mb

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch