Zum Hauptinhalt springen

Showtime in der Dittligmühle

Die Dittligmühle in Forst-Längenbühl. Im Silo erleben die Besucher, wie Getreide zu Mehl wird.
Durch dieses Rohrlabyrinth, konzipiert und gebaut von Georges Wenger, strömt das Getreide auf dem Weg zum Mahlwerk.
Durch solche pneumatischen Leitungen wird das Mehl von einer Produktionsstufe zur nächsten geführt.
1 / 3

Hochkomplexer Prozess

Einzigartig in der Schweiz