Zum Hauptinhalt springen

Sind die Tage der Poststelle gezählt?

Wird die Post in Mürren geschlossen und durch alternative Angebote ersetzt? Im Sportzentrum fand zu diesem Thema eine von Gemeindepräsident Martin Stäger geleitete Informationsveranstaltung statt.

Die Poststelle Mürren: Wird sie geschlossen und durch eine Postagentur und den Hausservice ersetzt?
Die Poststelle Mürren: Wird sie geschlossen und durch eine Postagentur und den Hausservice ersetzt?
Ueli Flück

Die Zukunft ihrer Post beschäftigt Mürrens Bevölkerung. Die Informationsveranstaltung in der Turnhalle des Sportzentrums war gut besucht, und es wurde heftig diskutiert. Die Post AG war vertreten durch Andreas Neugebauer, Leiter Verkaufsgebiet Thunersee, und Marcel Bollhalder, Spezialist Netzentwicklung, die Gemeinde Lauterbrunnen durch Präsident Martin Stäger und die Gemeinderäte Kurt Herren und Kurt von Allmen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.