So trafen die Schützinnen und Schützen

Thun

Für die Schützen ist der Ausschiesset ein Höhepunkt im Jahr. Bei den Armbrustschützen mussten die Statuten über den Sieg entscheiden; bei den Stadtschützen glänzten die Junioren.

Acht Junioren und ein Veteran kranzten bei den Stadtschützen.

Acht Junioren und ein Veteran kranzten bei den Stadtschützen.

(Bild: PD)

Unmittelbar im Anschluss an den Schlussumzug des Thuner Ausschiesset fand das Armbrustschiessen der Ehemaligen statt – für viele der eigentliche Höhepunkt des Ausschiesset. 188 Schützinnen und Schützen trafen sich im Schützenhüsi neben dem Berntorkreisel, um mit Armbrüsten auf den bekränzten Täntsch auf der gegenüberliegenden Strassenseite zu schiessen, eine weitere Thuner Tradition, die ihresgleichen sucht. Das Programm für die Schützinnen und Schützen umfasste zwei Probe- und fünf zählende Schüsse.

Dank Andrea Wyttenbach und Martin Steiner gab es einen Doppelsieg: Beide brillierten mit zwei Punkten unter dem Punktemaximum und zwei Mouchen. Entsprechend den Statuten durfte der ältere der beiden Sieger, Martin Steiner, den Wanderpokal mit nach Hause nehmen. Das begehrte Bild von Karl dem Kühnen, das dieses Jahr zum letzten Mal von Stephan Gyger gemalt wurde, gewann Thomas Jutzi, der mit einem hervorragenden Schuss auf das Medaillon als klarer Sieger hervorging.

Stadtschützen

Auch die Schützenvereine der Gewehr- und Pistolenschützen trainieren die ganze Saison auf den Ausschiesset als Höhepunkt hin. «Die gute Nachwuchsarbeit sowie die zahlreichen Trainingsmöglichkeiten zahlen sich aus», schreiben die Stadtschützen nach dem Ausschiesset. Sie bieten gemäss eigenen Angaben «einen modernen und auf­wendigen Schiessbetrieb und Schiessmöglichkeiten und -trainings» auf Sportgewehren 300 Meter, Ordonnanzgewehren 300 Meter, Kleinkalibergewehren 50 Meter, Pistole Sport und Armee auf 50 Meter und 25 Meter.

Im Winter kann in der Lachenhalle zusätzlich auf 10 Meter Luftgewehr und Luftpistole geschossen werden. Es sei sehr erfreulich, dass die Stadtschützen Thun wieder einen Zuwachs an Mitgliedern hätten bekunden und schon im vergangenen Jahr sehr viele Erfolge mit ihren Nachwuchsschützen feiern können, schreiben sie weiter. So erstaunte es nicht, dass sich bei der Kranzvergabe der 5-Meter-Sektion auf der Bühne acht Junioren mit einem Veteranen einfanden.

Armbrustschützen: Rangliste Karlder Kühne:

1. Jutzi Thomas, 2. Lörtscher Paul,3. Kiener Alfred, 4. Helmle Christoph,5. Zellweger Lorenz, 6. Gruber Hanspeter, 7. Bischoff Tanja, 8. Jutzi BarbaraRangliste Programm:1. Rang Steiner Martin, Prom. 83, 23 Punkte, 2 Mouchen, 2. Rang Wyttenbach Andrea, 85, 23/2,3. Rang Brönnimann Peter, 79, 23/1,4. Rang Jutzi Barbara, 99, 22/0, 5. Rang Peter Stefan, 05, 22/0, 6. Rang Tschanz Roland, 69, 21/1, 7. Rang Bühler Thomas, 79, 21/1, 8. Rang Soltermann Andreas, 04, 21/1, 9. Rang Sommer Bastian, 07, 21/1, 10. Rang Rohr Herbert, 65, 21/0, 11. Rang Stucki Daniel, 70, 21/0, 12. Rang Arnet Richard, 77, 21/0, 13. Rang Bögli Rolf, 79, 21/0, 14. Rang Leiser Martin, 81, 21/0,15. Rang Wenger Urs, 85, 21/0, 16. Rang Steiner Markus, 86, 21/0, 17. Rang Jaussi Pascal, 99, 21/0, 18. Rang Hofer Marc, 87, 20/1, 19. Rang Leuenberger Reto, 96, 20/1, 20. Rang Bähler Mara, 18, 20/1, 21., Rang Hodel Martin, 72, 20/0, 22. Rang Gilgen Jimmy, 75, 20/0, 23. Rang Bögli Thomas, 80, 20/0, 24. Rang Mummenthaler Daniel, 84, 20/0, 25. Rang Meinen Adrian, 85, 20/0, 26. Rang Rautiainen Stefan, 86, 20/0, 27. Rang Schmid Nicole, 97, 20/0.

Stadtschützen: Thuner Ausschiesset­stich:Gewehr 300 m Sportgewehre: Siegenthaler Christian. Gewehr 300 m Armeegewehre: Hagen Beat. Pistole 25 m Sportgeräte: Adolf Baumgartner. Pistole25 m Ordonnanz: Sandra Hofstetter. Gewehrsektion 50 m, Kranzgewinner Ausschiesset: Ausschiessetmeister:Schwarz Marcial. Meister Junioren: Hofer Florian. Ausschiesset: Küffer Beat (Sektion); Gattlen Rahel (Kunst); Schläppi Samuel (Gruppe); Ramseier Alec (Nachwuchs); Flühmann Raphael (Grümpel). Nachwuchs: Meyer Leonie (Kat. U-13 ), Marx Lea (Kat. U-15), Meyer Philipp (Kat. U-17), Gattlen Rahel (Kat. U-19), Hofer Miriam (Kat. U-21).

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...