Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Thun lehnt Beitrag an ein Hallenbad in Heimberg ab

Der Grundriss des Sportzentrums Heimberg: Im roten Bereich käme das neue Sportbad zu stehen, welches rund 18 Millionen Franken kosten würde.
Diese Visualisierung zeigt auf, wie das neue Bad aussehen würde.
Ein 3-D-Modell des Sportzentrums.
1 / 3

Schwimmanlage Oberhofen: «Zu wenig attraktiv»

Sportzentrum Heimberg: «Überzeugend, aber zu teuer»

Hallenbad-Projekt: «Nicht auf der politischen Agenda»