ABO+

Technik-Tüftler mit Ambitionen

Steffisburg

Josia Langhart ist Automatiker und tritt Ende August an den Berufsweltmeisterschaften im russischen Kasan gegen Mitstreiter aus aller Welt an. Nervös ist er (noch) nicht.

Josia Langhart an der Arbeit: An den WorldSkills bauen er und sein Teampartner eine elektropneumatische Anlage. Foto: Patric Spahni

Josia Langhart an der Arbeit: An den WorldSkills bauen er und sein Teampartner eine elektropneumatische Anlage. Foto: Patric Spahni

«Ich war schon immer ein Tüftler», sagt Josia Langhart. Angespornt von seinem technikbegeisterten Onkel werkelte er schon als Kind an Modelleisenbahnen herum oder installierte in seinem Zimmer ein Licht, das sich automatisch einschaltete, wenn er den Raum betrat. Bei der Berufswahl sei daher früh klar gewesen: «Es muss etwas Technisches sein.»

Thuner Tagblatt

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt