Zum Hauptinhalt springen

Thuner brettert in den Grand Canyon

Am Freitag startet der Thuner Ramon Hunziker am härtesten Freestyle-Mountainbike-Event der Welt.

Das ist die Strecke von Ramon Hunziker.
Das ist die Strecke von Ramon Hunziker.
zvg

Wegen der schlechten Wetterprognose wurde der wichtigste Mountainbike-Freestyle-Event um einen Tag vorverschoben. Bereits am Freitagabend um 18.30 Uhr brettern die besten Fahrer der Welt – unter ihnen auch der Thuner Ramon Hunziker – mit ihren Moutainbikes im Rahmen des Red Bull Rampage im US-Bundesstaat Utah runter in den Grand Canyon.

Hier wird das Spektakel ab 18.30 Uhr live übertragen.

TT/maz

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch