Thun

Thunfest-Besucher trotzten dem Wetter

ThunDas Thunfest ist wieder da und somit auch vielfältige Konzerte und Partyzonen. Viele Besucher trotzten dem kalten Wetter und strömten in die Innenstadt – aber nicht zu den Konzerten.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Auch in diesem Jahr lockt das Thunfest als grösstes Fest der Stadt mit toller Musik, gutem Essen, Party und viel Unterhaltung. Den musikalischen Auftakt machten am Freitag nebst lokalen Bands wie The Rooftop Sailors, The Souls und The Two Romans national bekannte Acts wie die Lovebugs und Anna Rossinelli. Heute geht das Programm mit viel Schweizer Starpower weiter (siehe Kasten). Die Leute können sich also wieder auf ein vielfältiges und einzigartiges Thunfest freuen.

Zu kalt und zu nass

Trotz der kühlen Temperaturen und des eher unfreundlichen Wetters strömten die Festgänger in Richtung Thuner Innenstadt. «Wir haben keine Angst vor dem Wetter, wir sind wetterfest!», sagte Jeanine Wyss aus Interlaken, die mit einer Freundin am Thunfest unterwegs war. «Heute haben wir unseren freien Abend und sind einfach mal unverbindlich unterwegs.»

Ähnlich dachten wohl auch andere Festbesucher, denn die ersten Konzerte hatten eher mässigen Erfolg, die Konzertzonen zu füllen. Dieses Schicksal traf auch The Rooftop Sailors, die kaum Leute in die hinter dem Waisenhaus gelegene Konzertzone locken konnten. «Das liegt wahrscheinlich am Wetter», sagt Florian Soche, der an der Waisenhausbar in der Konzertzone arbeitet. «Die meisten Leute kommen später oder am Samstag.»

Anna Rossinelli und ihre Band konnten den Platz zwar auch nicht mit Fans füllen, heizten dem frierenden Publikum aber mit ihren rockigen Beats und viel Leidenschaft ordentlich ein. Auch dem ansteckenden Tanzstil der Basler Sängerin konnten die wenigsten wiederstehen. (Thuner Tagblatt)

Erstellt: 11.08.2017, 22:04 Uhr

Programm Thunfest am Samstag

Konzertzone Rathaus: 10.30 Uhr Jazz Selection feat. Tommie Harris, 18.00 Uhr Ritschi, 20.15 Uhr Sandee, 22.30 Uhr Kunz, 1.00 Uhr QL

Konzertzone Waisenhaus:
10.30 Uhr Roland Schwab und Myriam Poffet, 20.00 Uhr Pedestrians, 22.15 Uhr Baba Shrimps, 00.45 Uhr Kaiser & Dimitri

Partyzone Marktgasse: 21.00 Uhr DJ Bröm Bröm

Partyzone Oberbälliz: 16.00 Uhr bis 2.30 Uhr DJ Kayp (Corona Latin Beach), 18.00 Uhr bis 2.30 Uhr DJ La Bomba (Red Bull Stage)

Partyzone Rathausquai: 21.00 Uhr bis 2.30 Uhr Ber­mudas Energie Thun

Familienzone Aarefeld: 10.00 Uhr bis 21.00 Uhr diverse Aktivitäten, 12.00 Uhr Danceshow «Flava-Fiendz Juniors», 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr Urban Level Swiss Football Freestyle Team, 19.00 Uhr Danceshow «Flava-Fiendz». pd

Artikel zum Thema

Die speziellsten Thunfest-Momente der Stars

Thun Am Freitag ist es so weit: Das Thunfest 2017 beginnt – und lockt die Massen in die Gassen. Das ergibt jede Menge Potenzial für schöne, lustige, verrückte Momente. Auftretende Künstler aus der Region schildern ihre Erinnerungen. Mehr...

Vorverkauf für das Thunfest startet heute

Heute beginnt der Vorverkauf für das Thunfest 2017. Wer den Hinweisen nach dem Motto «Gib Liebi» folgt, findet den Verkaufsstand im Bälliz. Mehr...

Stars aus nah und fern am Thunfest

Thun Lovebugs oder Anna Rossinelli aus Basel, Sandee oder The Souls aus der Region: Das Thunfest präsentiert auch dieses Jahr ein hochkarätiges Programm. Mehr...

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitag um 16 Uhr Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!

Kommentare

Blogs

Gartenblog Agapanthi sind die neuen Geranien

Foodblog So schmecken die Mehlwürmer

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.

Die Welt in Bildern

«Alle Bilette vorweisen»: An der Welt-Roboter-Ausstellung in China, beobachtet ein Kind eines leuchtenden Roboter. (23.August 2017)
(Bild: AP Photo/Andy Wong) Mehr...