Zum Hauptinhalt springen

«Wie gross soll Thun eigentlich noch werden?»

Angeregte Diskussion vor einem grossen Publikum (von links): Stadtplanerin Beatrice Aebi, Moderatorin Judit Solt, Stadtpräsident Raphael Lanz und Gemeinderätin Marianne Dumermuth stellten sich Fragen zur Thuner Ortsplanung.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.