ABO+

Wie im Himmel, so auf Bruchenbühl

Die Kulturlandbühne holt den Himmel nach Heimenschwand. Das Freilichttheater, welches sich an den gleichnamigen schwedischen Film «Wie im Himmel» anlehnt, gefällt auch im hintersten Winkel des Zulgtals.

<b>Der Kreis schliesst sich:</b> Der junge und der erwachsene Daniel sind vereint.

Der Kreis schliesst sich: Der junge und der erwachsene Daniel sind vereint.

(Bild: Patric Spahni)

«Alles beginnt mit Zuhören.» Nach Jahren der Unrast kehrt der weltberühmte Dirigent Daniel Daréus (Adrian Dummermuth) gesundheitlich angeschlagen in sein Heimatdorf zurück. Und will endlich richtig zuhören. Auch weil er hofft, zu sich zu finden – und sich zu spüren. Die Dorfbewohner geben dem Neuankömmling aber nicht die erhoffte Verschnaufpause. Sie belagern ihn richtiggehend.

Berner Oberländer

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt