Wie Tannenbäume Fischbestände retten

Der Fischereiverein Highland Fishing versenkte zusammen mit anderen Fischern und Tauchern dreihundert ausgediente Weihnachtsbäume im Thunersee. Diese dienen zur Arterhaltung als Laichplatz für Fische, in erster Linie für das Egli.

Dieser Anblick ist ungewöhnlich, aber legal.

(Bild: Daniel Schöni)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt