Steffisburg

«Zäutle» in der Badi

SteffisburgDie OKJA bietet während der Sommerferien ein vielfältiges Programm in der Steffisburger Badi Gumm – wer mag, kann dort sogar im Zelt übernachten.

Einmal in der Badi übernachten? Das Freibad am Gummweg in Steffisburg machts möglich (Symbolbild).

Einmal in der Badi übernachten? Das Freibad am Gummweg in Steffisburg machts möglich (Symbolbild). Bild: Jessica Zuber

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Während der Sommerferien, vom 18. Juli bis zum 11. August, ist die offene Kinder- und Jugendarbeit (OKJA) Steffisburg im Freibad am Gummweg präsent. Jeweils von Mittwoch bis Freitag zwischen 14 und 17 Uhr betreibt sie dort einen Spielmaterialverleih.

Im Angebot sind verschiedene Outdoorspiele. Zudem organisiert die OKJA unter anderem ein Fussball-, Volley- und Tischtennisturnier. Abenteuerlustige haben am 10. August erstmals die Möglichkeit, in der Badi im Zelt zu übernachten (Anmeldung erforderlich, nur Kinder in Begleitung).

Ein Open-Air-Kino und eine Lektion im Meerjungfrauen-Schwimmen stehen ebenfalls auf dem Programm. Die Angebote werden nur bei guter Witterung durchgeführt. Sie sind bis auf den regulären Badieintritt und das Meerjungfrauen-Schwimmen kostenlos.


Das Programm: Spielmaterialverleih: Mittwoch–Freitag, 14–17 Uhr, ausgenommen 1. August. 18. Juli: Volleyballturnier (14–17 Uhr). 20. Juli: Schwimmen wie eine Meerjungfrau mit Meer Thun (14–17 Uhr). 25. Juli: Abschlussanlass für OKJA-Praktikantin Sarah (14–17 Uhr). 27. Juli: Tischtennisturnier (14–17 Uhr). 3. August: Open-Air-Kino (Kinderfilm, 18–20 Uhr). 8. August: Fussballturnier (14–17 Uhr). 10. August, 17 Uhr, bis 11. August, 12 Uhr: Zelten in der Badi. Infos zu allen Anlässen online unter okja.steffisburg.ch. Infos zur Durchführung: 079 656 86 86.
(Thuner Tagblatt)

Erstellt: 11.07.2018, 08:15 Uhr

Paid Post

Freizeit und Reisen

Viele Ausflugsziele für den «goldenen Herbst» finden Sie in der aktuellen SBB Zeitungsbeilage «Freizeit und Reisen».

Kommentare

Blogs

Blog: Never Mind the Markets Indien überholt Nigeria

Von Kopf bis Fuss So einfach geht gute Verdauung

Die Welt in Bildern

Grossflächig: Der für seine in die Landschaft integrierten Kunstwerke bekannte französische Künstler Saype zeigt im Park La Perle du Lac sein Werk «Message from Future». (16. September 2018)
(Bild: Valentin Flauraud) Mehr...