Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Zu Beginn durfte ich den Mitspielern nur die Bälle holen»

Marc Schneider jongliert dort, wo seine Karriere einst begann: Auf dem Sportplatz ?Waldeck des FC Lerchenfeld. Noch heute ist der Assistenztrainer des FC Thun seinem Stammverein emotional verbunden. Er sagt denn auch: «Ich habe hier wunderbare ?Jahre erlebt.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.