Zum Hauptinhalt springen

Zum 32. Mal Bluegrass

Zum 32. Mal findet ­dieses Jahr das Bluegrass Festival auf dem Grunderinseli statt. Mit dabei sind Bands aus Frankreich, Italien, Grossbritannien und der Schweiz.

Die Hillbilly Rockers spielen mit.
Die Hillbilly Rockers spielen mit.
zvg

Am Samstag, 8. Juli, organisiert der Aare Valley Country Club zum 32. Mal auf dem Grunder­inseli neben dem Thuner Strandbad ein Bluegrass Festival – dieses Jahr mit vier Bands. «Da auch zwei Countrybands auftreten, ist für alle etwas dabei. Für Verpflegung und Getränke ist gesorgt», teilen die Organisatoren in der Medienmitteilung mit.

Bluedust, eine traditionelle Bluegrassband aus Italien, ist zum wiederholten Mal am Festival mit dabei. «Mit Flats & Sharps nimmt eine Gruppe junger Ins­trumentalisten und Sänger aus England am Festival teil, die den mehrstimmigen Harmoniegesang perfekt beherrscht», heisst es weiter in der Mitteilung.

Als fester Wert aus der Schweizer Bluegrassszene sind Heinz Flueckiger & The Cool Bunch auf dem Grunderinseli dabei. Das ­Line-up wird durch die französischen Hillbilly Rockers komplettiert. Leadsängerin Astrid wurde bisher viermal als beste Sängerin Frankreichs und die Band 2015 als beste Band Frankreichs ausgezeichnet.

Konzertbeginn ist um 13.30 Uhr. Der Anlass findet wie üblich bei jeder Witterung statt, bei ­hohem Wellengang des Thunersees und je nach Wetter in der Dreifachturnhalle Lachen. Der Durchführungsort ist ab 6. Juli abends auf der Website des Aare Valley Country Clubs (www.avcc.ch) zu erfahren.

pd

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch