Zum Hauptinhalt springen

Thuner auf Podestplätzen

An der 6.Kantonal-Bernischen Karate-Meisterschaft in Bern brillierten die Thuner und holten

In der kantonalen Karatemeisterschaft in der Wankdorf-Sporthalle gings um die Medaillen in den Disziplinen Kata und Kumite. Der Oberländer Nachwuchs holte viele Podestplätze. mgt Die Oberländer Podestplätze Kata: Damen Elite: 3. Anita Burgener, Someibukan Brienz-Oberhasli. Jugend U-16: Michaela Fuchs, Karatedo Spiez; Dominique-Lucinde, Someibukan Karate-Do Interlaken. Junioren U-18: Sabrina Burgener, Someibukan Brienz-Oberhasli; Nadine Amacher, Kenseikan Karate-Do Thun. Herren Elite: Mario Trachsel, Kenseikan Karate-Do Thun; Jan-Phillip, Karate Do Frutigen. Jugend U-16: Jacky Tseng, Kenseikan Karate-Do Thun; Rino Schläfli, Kenseikan Karate-Do Thun. Junioren U-18: Serge von Grünigen, Kenseikan Karate-Do Thun; Michael Fankhauser, Kenseikan Karate-Do Saanen Gstaad-Zweisimmen. Knaben+Mädchen 8–9 Jahre: Tamara Scheidegger, Karatedo Spiez. Knaben 10–11 Jahre +5 kyu: Flavio Da Forno, Karatedo Spiez. 10–11 Jahre -5 kyu: Mathushan Ravichandran, Kenseikan Karate-Do Thun; Eric Würsten, Kenseikan Karat-Do Saanen-Gstaad-Zweisimmen; Stefan Vucicevic, Kenseikan Karate-Do Thun. 12–13 Jahre +5 kyu: Christoph Würsten, Kenseikan Karate-Do Saanen-Gstaad-Zweisimmen. 12–13 Jahre -5 kyu: Cedric Aebi, Karateschule Thun; Mirza Besic, Karateschule Thun; Dominic Rupp, Kenseikan Karate-Do Thun. Mädchen 10–11 Jahre +5 kyu: Chiara Fuchs und Vanessa Wyss beide Karatedo Spiez. 10–11 Jahre -5 kyu: Lena Niederberger, Kenseikan Karate-Do Thun, Jessica Tschanz, Kenseikan Karate-Do Saanen-Gstaad, Zweisimmen. 12–13 Jahre +5 kyu: Deborah Pfister und Rebecca Scheidegger und Natacha Wyss, alle Karatedo Spiez. 12–13 Jahre -5 kyu: Maria Rahel, Kenseikan Karate-Do Thun. Kumite Damen Jugend U-16 +52 kg: Shalin-Lya Zulauf, Someibukan Karate-Do Interlaken. U-16 -52 kg: Melinda Michel, Kenseikan Karate-Do Saanen-Gstaad, Zweisimmen. Junioren U-18: Nadine Amacher, Kenseikan Karate-Do Thun, Sabrina Burgener, Brienz-Oberhasli. U-21: Anita Burgener, Brienz-Oberhasli. Herren Elite: Mario Trachsel, Kenseikan Karate-Do Thun. Jugend U-16 +63 kg: Jacki Tseng, Kenseikan Karate-Do Thun. U-16 -63 kg: Simon Thurnherr und Stefan Thurnherr, beide Saanen-Gstaad, Zweisimmen. Junioren U-18: Michael Fankhauser, Saanen-Gstaad, Zweisimmen. Knaben 10–11 Jahre -5 kyu: Mathushan Ravichandran und Michael Neuenschwander, beide Thun; Eric Würsten, Saanen-Gstaad, Zweisimmen. 12–13 Jahre +5 kyu: Christoph Würsten, Saanen-Gstaad, Zweisimmen. 12–13 Jahre -5 Kyu +42 kg: Shay-Dimo Zulauf und Kevin Stastny, Interlaken; Philippe Brunner, Thun; Lukas Gerber, Saanen-Gstaad, Zweisimmen. 12–13 Jahre -5 kyu -42 kg: Dominic Rupp, Thun; Nick Krebs und Noa Kurmann, beide Saanen-Gstaad, Zweisimmen. Mädchen 10–11 Jahre +5 Kyu: Chiara Fuchs, Spiez. 10–11 Jahre -5 kyu: Jessica Tschanz, Saanen-Gstaad, Zweisimmen; Angelina Schiefermüller, Someibukan Interlaken; Lena Niederberger, Thun. 12–13 Jahre +43 kg: Keisha Lenz, Saanen-Gstaad, Zweisimmen. 12–13 Jahre -43 kg: Maria-Rahel Enggist, Thun. Team Kata Damen Jugend+Junioren: 2. Spiez 1 (Fuchs, Fuchs, Scheidegger), Karatedo Spiez. Knaben+Mädchen U-14: 3. Spiez 2 (Pfister, Wyss, Wyss), Karatedo Spiez. >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch