Zum Hauptinhalt springen

Tierpraxis schliesst die Tür

Die Kleintierpraxis Gelbe Pfote schliesst Ende Jahr ihre Filiale in Herzogenbuchsee – aus wirtschaftlichen Gründen.

Im oberen Dorfteil von Herzogenbuchsee gibt es bald keine Kleintierpraxis mehr. Wie den Kundinnen und Kunden kürzlich bekannt gegeben wurde, schliesst die Buchser Filiale der Kleintierpraxis Gelbe Pfote (Langenthal) ihre Tür Ende Jahr. Die Dienstleistung der Praxis am Burgerweg sei «sehr geschätzt» worden, schreiben die Tierärzte Bernhard Heiniger und Martin Padel in ihrem Kundenbrief. Doch trotz aller Treue der Tierbesitzer sei es nicht möglich gewesen, die Filiale wirtschaftlich zu betreiben. Die beiden Tierärzte, die im Dennli in Langenthal die Kleintierpraxis Gelbe Pfote führen, hatten die Buchser Praxis nach dem Tod des dortigen Tierarztes als Filiale weitergeführt.hrh>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch