Zum Hauptinhalt springen

Umfahren

Verkehrsregime. Während der Realisierungsphase wird der motorisierte Individualverkehr von der Baustelle ferngehalten. Sie soll aber jederzeit einspurig für den öffentlichen Verkehr (Postauto, STI-Bus), Velofahrer, Fussgänger sowie Feuerwehr, Sanität und Polizei passierbar sein. Die Zufahrt zu den Liegenschaften der Anwohner ist gewährleistet. Der motorisierte Individualverkehr soll die Baustelle grossräumig umfahren. Die möglichen Routen werden signalisiert. Ob die Warenmärkte in der Marktgasse Interlaken und der Spielmatte Unterseen während der Bauzeit stattfinden können oder verlegt werden müssen, wurde noch nicht entschieden.uf >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch