Zum Hauptinhalt springen

Vatters Aus zieht Kreise

BernDer Biosupermarkt Vatter in der Stadt Bern ist für viele kleine Bioanbieter aus der Region ein grosser Abnehmer. Noch. Weil der Laden die Schliessung per Ende März angekündigt hat, stehen nun einige dieser Lieferanten vor einer ungewissen Zukunft. Der Biomarkt werde inzwischen von den grossen Detailhändlern Migros und Coop dominiert. Um die Grossen zu beliefern, seien die kleinen Biobetriebe viel zu klein, sagen einige Bioproduzenten. Viktor Kambli, Geschäftsführer der Biomilk in Münsingen, befürchtet, dass die Ladenschliessung Signalwirkung haben wird: «Genau wie damals, als der Pionier Vatter mit der Eröffnung seines Supermarkts auch das Geschäft der kleinen Bioläden belebte, ist die Schliessung nun umgekehrt auch ein schlechtes Zeichen.»rahSeite 9>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch