Zum Hauptinhalt springen

Velosegen für Hobbymusiker

25 ältere Fahrräder hat Hans-Rudolf Widmer auf seiner Suche per SMS im BZ-Forum erhalten. Der Utzenstorfer Jazzmusiker war total überrascht über diese «Veloschwemme». «Immer wieder wurden meiner Familie, die in Biel lebt, Velos geklaut, welche in der Stadt parkiert und gut verschlossen waren», sagt Hans-Rudolf Widmer. Deshalb habe er in der SMS-Rubrik des BZ-Forums nach alten Velos gesucht. Von Biel bis Interlaken hätten sich Leute gemeldet, die im Keller alte Fahrräder stehen hatten. So hat der Utzenstorfer während zweier Monate 25 Velos zusammengetragen. «Ein Ehepaar bot mir sogar zwei Bikes an, welche praktisch ungebraucht waren», freut sich Widmer. Bei den meisten Velos musste zwar etwas repariert werden, für den Handwerker war das aber kein Problem. Braucht denn die Familie Widmer 25 Velos? «Nein, nein, ich konnte Verwandten und Freunden eine Freude machen», sagt Hans-Rudolf Widmer schmunzelnd und fügt an, dass er per SMS im BZ-Forum auch schon selber Dinge verschenkt habe, etwa sein Massagebett. Hans-Rudolf Widmer spielt in seiner Freizeit in einer New-Orleans-Jazz-Band. Für diese Formation sucht er nun gratis alte Saxofone. Dazu hat er auch wieder einen SMS-Aufruf gestartet. «Leider bis jetzt erfolglos, denn es ist schwer, an alte Instrumente zu kommen», sagt er. Seine Suche geht weiter. Wer ein Saxofon abzugeben hat: SMS oder Telefon an 0792831857. fz >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch