Zum Hauptinhalt springen

Vom Troll zum Mensch

Dieses Jahr haben die Spieler der Freien Marionettenbühne Wengen eine norwegische Erzählung als neuestes Stück inszeniert. Ein kleiner Troll möchte unbedingt ein Mensch werden. Vom alten Köhler schnappt er einen Ratschlag für seinen Neffen auf, und seine Bemühungen wachsen. Doch seine Trollfamilie wittert Verrat und bringt den Troll in Not. Kann er trotzdem ein Mensch werden? Die Stärke der Wengener Aufführungen sind die stimmungsvollen Inszenierungen. Begleitet werden die Aufführungen vom Musiker und vom Erzähler. Das Stück ist für Kinder ab fünf Jahren geeignet. Die Vorführungen im Marionettentheater am Acher in Wengen am Dienstag, 16.Februar, beginnen um 17 und 21 Uhr. pd Karten bei Info-Tourist Wengen, Telefon 0338551414: Kinder 15 Franken, Erwachsene 20 Franken. >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch