Zum Hauptinhalt springen

War der Wolf der Täter?

Erneut ist im Simmental eine Ziege das Opfer eines wilden Tiers geworden. Und alle Anzeichen sprechen dafür, dass am Abend des 16. November in Weissenburg wieder ein Wolf sich Beute geholt hat. Die Bestätigung ist derzeit noch ausstehend, Proben werden untersucht. Landwirt Jakob Abbühl, dem die gerissene Ziege gehört, hat reagiert und behält seine Tiere im Stall. Normalerweise macht er dies erst, wenn die Wiesen schneebedeckt sind.hsf Seite 23>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch