Zum Hauptinhalt springen

Wer erkennt diesen Räuber?

Bei einem Raubüberfall auf ein Bijouteriegeschäft in Olten, hat am Samstag früh ein unbekannter, bewaffneter Mann Schmuck im Wert von einigen tausend Franken erbeutet.

Der Täter packte die Beute in eine Sporttasche.
Der Täter packte die Beute in eine Sporttasche.
zvg
Der Mann trug einen Velohelm und eine schwarze Sonnenbrille.
Der Mann trug einen Velohelm und eine schwarze Sonnenbrille.
zvg
Der Täter bedrohte den Geschäftsführer mit einer Waffe.
Der Täter bedrohte den Geschäftsführer mit einer Waffe.
zvg
1 / 3

Kurz nach 8 Uhr am Samstagmorgen betrat der Täter eine Bijouterie an der Neuhardstrasse in Olten, teilt die Kantonspolizei Solothurn mit. Er bedrohte den Geschäftsführer mit einer Faustfeuerwaffe und fesselte ihn. Danach begab sich der Räuber zu den Schmuckvitrinen, entnahm die Schmuckstücke und verstaute sie in einer Sporttasche. Anschliessend flüchtete der Täter mit der Beute in unbekannte Richtung.

Der Unbekannte ist zwischen 20 und 30 Jahre alt und 175 cm bis 180 cm gross. Er trug beim Überfall einen grauen Velohelm, eine schwarze Sonnenbrille, helle Handschuhe, ein graues Kurzarmshirt und eine schwarze Hose. Seine dunklen, mittellangen Haare hatte er zusammengebunden.

Hinweise an die Kantonspolizei Solothurn: 062 311'80'80

pd/aw

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch