Zum Hauptinhalt springen

Werben mit Mike Schmid

Mike Schmid, Skicross-Olympiasieger von Vancouver und Gesamtweltcup-Sieger 2010, tritt als Botschafter für die Jungfraubahnen auf. Gestern haben er und Urs Kessler, CEO der Jungfraubahnen, die Partnerschaft in Interlaken besiegelt. Das Unternehmen teilt weiter mit: «In Zukunft wird Mike Schmid an Anlässen der Jungfraubahnen auftreten und auf Plakaten, Inseraten und auf der Internetseite für das Unternehmen werben.» Mike Schmid zeichne sich nicht nur durch seine sportlichen Erfolge aus, sondern auch durch seine sympathische Ausstrahlung und seine Verbundenheit mit den Bergen. «Der 26-jährige Berner Oberländer liebt die Region rund um Eiger, Mönch und Jungfrau», versichern die Jungfraubahnen. Am 2. und 3. März 2011 werde er sein Können am Skicross-Weltcuprennen in Grindelwald-First zeigen. pd >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch