Zum Hauptinhalt springen

Widerstand gegen Privatschule

langenthalDie Glaubensgemeinschaft Hare Krishna will aus der Liegenschaft des ehemaligen Gasthofs Ochsen eine Privatschule machen. Diese Pläne stossen auf Opposition. Bis gestern gingen drei Einsprachen ein. Hare Krishna ist seit drei Jahren in Langenthal präsent; ihre Anhänger sind oft samstags am Wochenmärit zu sehen. Die ursprünglich hinduistische Glaubensgemeinschaft, die seit der Hippiezeit in Europa Fuss gefasst hat, ist nicht unumstritten. Experten halten Hare Krishna zwar nicht für «gefährlich», doch hätten ihre Anhänger radikale Tendenzen.sae>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch