Zum Hauptinhalt springen

London, kurz vor dem Brexit

Die britische Hauptstadt verändert sich momentan grundlegend. Eine Fahrt im Bus «one-O-six» von Bethnal Green bis zum Clapton Square.

Baustelle gigantischen Ausmasses: Zwischen Kings Cross und St Pancras entsteht ein komplett neuer Stadtteil. Foto: Richard Newstead (Getty Images)
Baustelle gigantischen Ausmasses: Zwischen Kings Cross und St Pancras entsteht ein komplett neuer Stadtteil. Foto: Richard Newstead (Getty Images)

Im Gegenwind die lange Rolltreppe hoch, please stand on the right, vorbei an einem Bettler, any spare change?, raus in die böige Kälte. Immer wenn ich in London bin, ist es kalt, draussen wie drinnen, damals sowieso: 1988 bis 1991, in den Zeiten bcc (before climate change). Auch heute fröstle ich, während die Einheimischen – British bulldog spirit – in leichten Mänteln und dünnsohligen Schuhen durch die Strassen gehen oder auf ihren Bus warten, der nicht kommt, und wenn er kommt, dann gefolgt von noch einem und noch einem und noch einem. Im Rudel halt, in a roodle.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.