Zum Hauptinhalt springen

Geldblog: PensionskasseRente oder Kapital – eine Frage der Persönlichkeit

Am besten setzt man sich bereits einige Jahre vor der Pensionierung mit der Frage des Pensionskassengeldes auseinander.

Sinnvollerweise muss das aus dem Kapitalbezug ausbezahlte Geld investiert werden.

Nach dem Bezug zahlen Sie im Alter weniger Steuern.

15 Kommentare
    Emil Huber

    Wieder einmal mehr fehlen in dieser Antwort die Alleinstehenden ohne Erbberechtigte.

    Obwohl es immer mehr Singles und Kinderlose gibt geht der Beitrag immer noch vom traditionellen Familien Modell mit Kindern aus.

    Bei diesen ist es so, dass wenn sie früh versterben die PK das Geld einfach behält zu Gunsten der Langlebenden. Auch Personen mit geringem Einkommen welche nicht hunderttausende an PK - Kapital ansparen konnten fehlen hier.