Zum Hauptinhalt springen

Reportage aus Wuhan«Unsere Ausweise beginnen mit 4201. Das ist der Seuchen-Code»

Nach 76 Tagen kompletter Corona-Abriegelung ist Wuhan wieder geöffnet. Eindrücke aus einer Stadt, in der jetzt das Smartphone entscheidet, wie frei ein Mensch ist.

Das neue Normal in Wuhan: Die Menschen tragen Masken, oft auch Taucherbrillen und Einweg-Schutzanzüge.
Das neue Normal in Wuhan: Die Menschen tragen Masken, oft auch Taucherbrillen und Einweg-Schutzanzüge.
Roman Pilipey (Keystone)

Wuhan ist heute weltberühmt – wie Fukushima und Tschernobyl, wie Hiroshima und Stalingrad. Wuhan steht für den Ausbruch des Coronavirus und die wohl grösste Massenquarantäne der Geschichte. 76 Tage war die Stadt abgeschottet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.